Die Work Smart Charta

upConsult ist Supporter der Work Smart Initiative und hat die Work Smart Charta unterzeichnet.

Work Smart Logo

By Philipp Uhlmann

Mit unserem Engagement wollen wir Motivierende Rahmenbedingungen schaffen, den Arbeitsmarkt besser erschliessen und Ressourcen und Infrastrukturen besser nutzen. Die Grundgedanken der Work Smart Initiative halten wir auch bei der Besetzung der Stellen bei unseren Kunden im Auge. Die Gründungspartner der «Work Smart Initiative» möchten die Schweizer Wirtschaft bei dieser Transformation begleiten. Die unterzeichnenden Unternehmen sind überzeugt, dass diese Veränderungen dazu beitragen, dass der Werk- und Denkplatz Schweiz auch in Zukunft mit innovativen Dienstleistungen und Produkten sowie unternehmerisch denkenden Mitarbeitenden langfristig erfolgreich am globalen Wettbewerb teilnimmt.

Work Smart Logo

„Die technologischen Möglichkeiten, ortsunabhängig kommunizieren und arbeiten zu können, die Branchendynamik sowie Veränderungen in der Altersstruktur der Arbeitnehmenden prägen die Arbeitswelt.“

Was wir gemeinsam erreichen wollen

Wir wollen mit geeigneten Massnahmen in unseren Unternehmen und Institutionen messbar zu folgenden Zielen beitragen:
  1. Motivierende Rahmenbedingungen schaffen: Wir wollen das Engagement und die Motivation unserer Mitarbeitenden durch eine selbstständigere Arbeitsgestaltung steigern.
  2. Den Arbeitsmarkt besser erschliessen: Wir wollen als Arbeitgeber an Attraktivität gewinnen und weitere Personengruppen in den Arbeitsmarkt integrieren. Insbesondere erleichtern wir mit dieser Massnahme die Vereinbarkeit von Beruf und anderen Lebensbereichen.
  3. Ressourcen und Infrastrukturen smarter nutzen: Wir wollen Energie, Gebäude und Verkehrsinfrastrukturen smarter nutzen und diese gleichmässiger im Tagesverlauf auslasten.

Wofür wir uns einsetzen

Mit dem Unterzeichnen dieser Charta engagieren wir uns, indem wir:
  • im Unternehmen geeignete Massnahmen umsetzen, um die oben formulierten Ziele zu erreichen;
  • die unternehmensinterne qualitative und quantitative Zielerreichung auf geeignete Art periodisch erheben und kommunizieren;
  • aktiv auf weitere Arbeitgeber zugehen und sie dazu einladen, sich an der Initiative zur Förderung flexibler Arbeitsformen zu beteiligen.

Schreibe einen Kommentar

*

Menü schließen